6.– 8. September 2024
MARX HALLE

FAQs

Häufig gestellte Fragen

Kaffeeliebhaber:innen aus ganz Europa kommen im September nach Wien und treffen sich zu einer Entdeckungsreise durch die Welt des Kaffees.

Am Programm steht Informieren, Probieren und Degustieren. Von edlen Rohkaffee-Spezialitäten zum Verkosten über die verschiedenen Verfahren zur Kaffeeröstung bis hin zu Maschinen, Mühlen und Zubehör zeigen Produzent:innen und Händler:innen die Vielfalt an Kaffeespezialitäten – begleitet von gutem Essen, Trinken und Musik.

Wo, wenn nicht in Wien, könnte „The World’s Coolest Coffee Event“ stattfinden? Davon kann sich die Kaffee-Community aus ganz Europa beim Vienna Coffee Festival überzeugen.

Marx Halle, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien
www.viennacoffeefestival.cc

06. bis 08. September 2024 in der Marx Halle, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien.

Die Tageskassa befindet sich beim Eingang und ist zu den Öffnungszeiten des Festivals geöffnet.

Freitag, 06. September 13-18 Uhr
Samstag, 07. September 10-18 Uhr
Sonntag, 08. September 10-17 Uhr

Freitag, 06. September B2B-Day: 13-18 Uhr ausschließlich für Industrie, Handel, Presse. Nur mit Anmeldung

Über die Homepage des Festivals oder direkt bei Ö-Ticket.

Ja. Die Tageskassa beim Eingang ist zu den Öffnungszeiten des Festivals geöffnet. Kartenzahlung ist möglich.

VVK1 bis 07.01.
10,- Euro regulär // 8,- Euro ermäßigt*

VVK2 bis 31.03.
13,- Euro regulär // 11,- Euro ermäßigt*

VVK3 bis 30.06.
15,- Euro regulär // 13,- Euro ermäßigt*

VVK4 ab 01.07.
18,- Euro regulär // 16,- Euro ermäßigt*

Tagesticket 06./07./08.09.
20,- Euro regulär // 18,- Euro ermäßigt*

* Ermäßigung: Schüler & Studenten (bis 26 Jahre), Pensionisten, Personen mit besonderen Bedürfnissen und Ihre Begleitperson, SCA-Mitglieder. Gegen Vorweis des jeweils gültigen Ausweises. Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre.

VVK-Ticket:

  • Tageseintritt zum Festival (siehe Öffnungszeiten)
  • Fast-track-Einlass: „Überspringe die Warteschlange“
  • Verkostungen von Kaffee-Spezialitäten
  • Musikdarbietungen

Tagesticket:

  • Tageseintritt zum Festival (siehe Öffnungszeiten)
  • Verkostungen von Kaffee-Spezialitäten
  • Musikdarbietungen

Nein. Am Eingang erhältst du gegen 1€ Pfand einen Mehrwegbecher von myCoffeeCup. Diesen kannst du dir immer wieder nachfüllen oder jederzeit gegen einen sauberen eintauschen. Beim Ausgang gibst du den Becher wieder ab und bekommst dein Pfand wieder zurück. Damit leisten wir einen Beitrag zum Umweltschutz und vermeiden große Mengen Abfall, die sonst durch Einweg-Kaffeebecher entstehen würden.

Am Eingang, neben der Kassa, erhältst du deinen myCoffeeCup Mehrwegbecher gegen 1€ Einsatz in Bar. Diesen kannst du dann beliebig oft verwenden oder jederzeit gegen einen sauberen eintauschen. Am Ende gibst du den Pfandbecher wieder dort ab wo du ihn erhalten hast, und erhältst den 1€ Einsatz wieder zurück.

Nein. Das Ticket ist auch nicht übertragbar.
Es wird keine Rückerstattung geleistet. Ausgenommen „Höhere Gewalt“ im Sinne von einem von außen kommenden, unabwendbaren und unvorhersehbaren Ereignis.

Kontaktieren Sie bitte den Kundenservice unseres Kartenpartners: www.oeticket.com.

Öffentlich mit der U3:
Haltestelle Erdberg (Ausgang Nottendorfer Gasse):
8 min. Fußweg

Haltestelle Schlachthausgasse (Ausgang Markhofgasse):
8 min. Fußweg

Öffentlich mit der Straßenbahn 18:
Haltestelle Viehmarktgasse:
5 min. Fußweg

Öffentlich mit der Straßenbahn 71:
Haltestelle St. Marx:
5 min. Fußweg

Öffentlich mit dem Bus 74A:
Haltestelle Viehmarktgasse:
5 min. Fußweg

Öffentlich mit dem Bus 80A:
Haltestelle Neu Marx:
1 min. Fußweg

Mit dem Auto - BOE Garage:
Parkhaus Neu Marx
(Einfahrt: Hermine Jursa Gasse 11)
pauschal € 5 von 18.00-24.00 // Stundentarif: € 2 // Tagesmaximum: € 16

Mit dem Auto - WIPARK Garage & Parkplatz:
Garage Media Quarter Marx
(Einfahrt: Henneberggasse 2-4)
Stundentarif: € 3,00 // Tagesmaximum: € 30,00

Mit dem Auto - Parkplatz Media Quarter Marx
(Einfahrt: Maria-Jacobi-Gasse 2)
Stundentarif: € 3,00 // Tagesmaximum: € 30,00

Ja, die Veranstaltungsfläche ist ebenerdig und barrierefrei.

Ein Besuch ist natürlich abhängig von der Interessenslage des Kindes.
Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre.
Kindern unter 12 Jahren ist das Betreten des Veranstaltungsgeländes nur in Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson, i.S.d. Jugendschutzgesetzes, gestattet.

Ja, die Veranstaltungsfläche ist ebenerdig und barrierefrei.

In der Marx Halle, auf der rechten Seite. Diese sind beschildert.

Nein. Hunde dürfen leider aus Hygienegründen nicht hinein, mit Ausnahme von Assistenzhunden.

Ja. Kaffee, alkoholfreie und alkoholische Getränke und vieles mehr erwarten die Besucher. Für die Genießer bieten Urban Streetfood-Trucks regionale Delikatessen, internationale Experimental-Gerichte und vegane- und glutenfreie Alternativen für jeden Gast.

Das Vienna Coffee Festival ist eine Veranstaltung, bei der gefilmt und fotografiert werden darf. Mit dem Betreten des Geländes stimmen Sie der Aufnahme von TV, Fotos, Videos zu. Im Auftrag des Veranstalters werden über die Festivaldauer Foto- und Videoaufnahmen produziert und ggfs. auch auf www.viennacoffeefestival.cc , Facebook und Instagram sowie durch Presseaussendungen veröffentlicht.

In den Räumlichkeiten der Marx Halle ist das Rauchen untersagt. Im Freibereich sind Aschenbecher aufgestellt und dort ist das Rauchen gestattet.

Sollten Sie als Volunteer am Vienna Coffee Festival mitarbeiten wollen, senden Sie uns Ihre Anfrage bitte auf info@viennacoffeefestival.cc

LOCATION
Marx Halle
Karl-Farkas-Gasse 19
1030 Wien
View map
EXHIBITORS
Exhibit with us
Terms & Conditions
DE/EN
SOCIAL MEDIA
Facebook
Instagram

Newsletter
Anmeldung
CONTACT
E-Mail: info(at)viennacoffeefestival.cc
www.viennacoffeefestival.cc
© Gastrowerkstatt GmbH
Data protection statement